Gesprächsführung und Konfliktmanagement

Folgendes Konzept passen wir gerne
Ihren Wünschen an.

Seminarziele

Sie verstehen die Dynamik der zwischenmenschlichen Kommunikation. Sie meistern schwierige Gespräche sicher und souverän. Sie kennen die wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Kommunikation im Team. Sie sind in der Lage, Konfliktsituationen direkt anzusprechen und professionell zu lösen. 

Teilnehmende

Menschen, die ihre Kommunikations-Kompetenz anhand von praktischen Übungsbeispielen und mit einfachen, hoch-effizienten Methoden verbessern wollen. 

Seminardauer

1 Tag

Inhalt

Grundlagen der Kommunikation: Die vier Seiten einer Botschaft; das Modell des "Inneren Teams" – Rollen, Erwartungen und Aufgaben in der Kommunikation; Umgang mit "schwierigen" Gesprächspartnern mit dem DISG-Persönlichkeitsmodell.

Kompetenzen der Gesprächsführung: Mit vier Ohren empfangen; aktives Zuhören; Farbe bekennen und Stellung beziehen; Gespräche strukturieren und leiten; die Gesprächsphasen; das Eisberg-Modell in der Kommunikation. Praktische Übung. 

Schwierige Gespräche führen: Die Gesprächsvorbereitung und Gesprächsstruktur; Ich-Botschaft; Zirkularität zwischenmenschlicher Interaktionen und Teufelskreise; Fragen zur Problembeleuchtung; Überreden vs. positiv beeinflussen; das Kritikgespräch. 

Teamkommunikation: Kommunikation in Teamsitzungen; Umgang mit unterschiedlichen Kommunikationsstilen und ‚Teamrollen'; Umgang mit Widerstand. 

Kommunikation in der Konfliktsituation: Eskalationsstufen von Konflikten; Konfliktsignale; Konfliktvermeidung und Konfliktmanagement; Konflikte als Chance; das Harvard-Modell zur Konfliktlösung: Interessen statt Positionen. Praktische Übung zum Harvard-Modell.


Weitere Informationen



Kontakt    Mehr Informationen