Nächstes Heimleiterseminar: 11. & 12. Mai 2020

TeilnehmerInnen:
LeiterInnen von Alters- und Pflegeheimen mit ihrem engsten Führungsteam.

 

Seminar-Thema:
Intensiv arbeiten und dennoch gesund bleiben
 

Themen-Schwerpunkte:
Durch die immer weiter zunehmende Belastung in den Pflegeberufen durch Einsparungen im
Personal wird die körperliche und psychische Belastung immer höher.
In dieser Situation ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass sich das Pflegepersonal einer guten
und langen Gesundheit erfreut. Wir alle kennen Beispiele aus unserer Umgebung, wo MItarbeitende
und Vorgesetzte dem Druck und den Forderungen des Alltags nur mit Mühe standhalten können.
Aus diesem Grund planen wir folgende Themenblöcke für das HL-Seminar 2020:
* Gesundheits-Check: Wie gesund sind Dein Team und Du?
* Resilienz-Aufbau und Stress-Prävention: Das sind unsere Möglichkeiten im Alltag
* Balance Time: Lockerungs- und Fitness-Übungen im Alltag
* Konsequentes Einfordern und den Mitarbeitern dennoch Sorge tragen: Geht das?

 

Ziel:
Die TeilnehmerInnen bilden sich systematisch in einer für sie massgeschneiderten Form weiter.

 

Methode:
Unter der Leitung von zwei erfahrenen Management-Profis treffen sich HeimleiterInnen allein oder mit ihrem engsten Führungsteam zu einer systematischen Weiterbildung mit intensivem Erfahrungsaustausch.
Das Heimleiterseminar baut auf einem  mehrjährigen Zyklus mit jährlich aktualisierten Kernthemen auf. Die TeilnehmerInnen melden sich auf Grund der Ausschreibung für jede Durchführung neu an und sind nicht verpflichtet, den ganzen Zyklus zu besuchen. Erfahrungsgemäss bildet sich eine Kerngruppe, die sich über viele Jahre zu diesem Anlass trifft.
Neue TeilnehmerInnen sind ebenfalls herzlich willkommen.

 

Seminardatum:

 

Montag/Dienstag, 11. und 12. Mai 2020

 

 

Seminarort:
Seminarhotel Rigi am See, Weggis

 

Wir freuen uns auf Euch und wünsche bis dahin eine gesunde und erfolgreiche Zeit :-)


Weitere Informationen



Kontakt    Mehr Informationen